Professionelle 3D Rigs

vorige Seite   nächste Seite
21st Century 3D | 3ality Digital 3D | 3D Film Factory | Binocle 3D | British Technical Films | Cine 3D | Element Technica
Kerner 3D | KronoMav | Inter Video 3D | Microfilms | P+S Technik | PACE HD | Paradise FX | Pedestal Television
RedRock | S3D Technologies | Screen Plane | Stereo 3D TANGO | Stereotec | SwissRig

Binocle Brigger in Side-by-Side-Konfiguration



Binocle Brigger in Spiegel-Konfiguration


Binocle 3D


Bry-sur-Marne (Frankreich)


Der größte französische Hersteller von 3D-Rigs begann bereits vor mehr als zehn Jahren mit der Entwicklung der zugrunde liegenden Technologie. Gemeinsam mit Thomson und Angenieux wurde zuerst ein Motion-Control-Rig entworfen. Heute bietet Binocle drei Basisplattformen für ihre 3D-Rigs, genannt Brigger I, Brigger II und Brigger III.



Sie haben unterschiedliche Größen und können in verschiedenen Konfigurationen eingesetzt werden, sowohl Side-by-Side als auch mit einem Spiegelrig. Jede der beiden Kameras sitzt auf einem eigenen Brigger, mit dem sie sich entsprechend elektronisch justieren lässt.

Binocle hat zudem ein Visualisierungssystem entwickelt (Disparity Tagger), mit dem das S3D-Bild entsprechend analysiert werden kann, woraufhin dann die richtigen Justierungen erfolgen. Mit dieser Automation verfolgt man das gleiche Ziel wie beispielsweise bei den Rigs von 3ality Digital.


www.binocle.com







21st Century 3D | 3ality Digital 3D | 3D Film Factory | Binocle 3D | British Technical Films | Cine 3D | Element Technica
Kerner 3D | KronoMav | Inter Video 3D | Microfilms | P+S Technik | PACE HD | Paradise FX | Pedestal Television
RedRock | S3D Technologies | Screen Plane | Stereo 3D TANGO | Stereotec | SwissRig



vorige Seite   nach oben   nächste Seite