Die Entwicklung und Historie von Stereo-3D


Die Antike | Frühe Neuzeit | Wettlauf der Erfinder | 3D ins Kino | Die lange Talfahrt | Der neue 3D-Boom        vorige Seite      nächste Seite


3D ins Kino


Die Entwicklung des Kinos schritt sehr schnell voran. An vielen Orten entstanden Filmstudios und auch Stereo-3D sollte die Zuschauer begeistern. In den 20er Jahren wurden bereits mehrere stereoskopische Kinofilme produziert. Bei der Vorführung bediente man sich der Anaglyphentechnik, die Zuschauer trugen also die legendären "Rot-Grün-Brillen". Als jedoch in den Kinos Anfang der 30er Jahre der Farbfilm Einzug hielt, wurden die Probleme des Anaglyphenverfahrens deutlich.
Edwin H. Land
Glücklicherweise machte zu dieser Zeit der Amerikaner Edwin H. Land (1909-1991) Versuche mit polarisierenden Materialien und entwickelte den "Polaroid-Filter" (die später entwickelte Polaroid-Kamera hat bis auf den Namen allerdings nichts damit zu tun).


Die Polarisationstechnik sollte sich als hervorragend geeignet erweisen, um die Anaglyphen bei stereoskopischen Projektionen zu ersetzen.Das war auch bitter nötig, denn schon in den 50er Jahren kam es in den USA zu einem wahren Boom im 3D-Kinobereich. Dieser begann mit dem überraschenden Erfolg des stereoskopischen Kinofilmes "Bwana Devil".


In der Folge wurden "3D-Filme" in so großer Zahl produziert, dass die Zuschauer schon nach wenigen Jahren übersättigt waren, was aber durchaus auch mit qualitativen Unzulänglichkeiten in der Aufnahme und vor allem bei der Wiedergabe zusammenhängen mag.


Eine für die Stereoskopie wichtige Entdeckung wurde übrigens 1959 vom amerikanischen Wissenschaftler Dr. Bela Julesz im Bereich der Wahrnehmungspsychologie gemacht. Er konnte anhand seines "random dot stereogram" (Rauschmusterstereogramm) erstmals beweisen, dass die Wahrnehmung der räumlichen Tiefe im Gehirn und nicht in den Augen stattfindet. Damit beantwortete er eine Frage, über die sich die Gelehrten schon seit mehr als zweitausend Jahren den Kopf zerbrochen haben.
Bwana Devil
Dr. Bela Julesz                      



Die Antike | Frühe Neuzeit | Wettlauf der Erfinder | 3D ins Kino | Die lange Talfahrt | Der neue 3D-Boom


vorige Seite   nach oben   nächste Seite