S 3 D   G L O S S A R   -   Das Fachwörterbuch für Stereo-3D   -


vorige Seite  C   nächste Seite




Cardboard-Effekt

Kulisseneffekt


CAVE - Cave Automatic Virtual Environment

Eine CAVE, zu Deutsch Höhle, erhöht die Immersion und Interaktivität des Zuschauers. Die Bildwand in einer CAVE befindet sich auf mindestens zwei Seiten, beispielsweise L-förmig, kann aber auch drei und bis zu sechs Seiten abdecken. Üblicherweise wird eine Rückprojektion genutzt. Die CAVE kommt bei Simulatoren in der Industrie, der Wissenschaft und teilweise auch in der Unterhaltung zum Einsatz.


CGI - Computer Generated Image

Die Bezeichnung steht für Standbilder oder bewegte Bilder, die per Software und nicht durch eine Aufnahme der Realität entstanden sind. Bisweilen wird die Abkürzung CG als Computer Graphics interpretiert.




CGL

Kniehöcker, seitlicher


Cinemascope

Eine räumliche Wirkung wurde schon früher nicht nur mit der Stereoskopie verbunden, sondern auch mit einem breiten, das Gesichtsfeld ausfüllenden Bild mit dem Seitenverhältnis von 2,66:1. Der erste Cinemascope- Spielfilm "Das Gewand" wurde auch als 3D-Film ohne Brille beworben.


Cinema Server

Kinoserver


ColorCode 3-D

ColorCode 3-D ist ein Betrachtungsverfahren für Stereo-3D-Bilder. Es basiert auf dem Blau-Gelb-Kontrast, verwendet also eine Farbkodierung zur Trennung der Teilbilder. Damit zählt es zu den Anaglyphenverfahren. ColorCode 3-D ist allerdings im Gegensatz zu fast allen anderen Anaglyphensystemen ein kommerzielles und patentgeschütztes Verfahren. Da die Farbe Rot bei Color-Code 3-D-Filtern nicht verwendet wird, eignet es sich gut für Motive mit Menschen. Die Hautfarben werden verhältnismäßig neutral wiedergegeben. Nachteilig für den Betrachter wirkt sich aber auf Dauer der starke Helligkeitsunterschied zwischen dem sehr hellen Gelb- und dem sehr dunklen Blaufilter aus, da die stark unterschiedlichen Helligkeitswerte für die beiden Augen verwirrend sind.


Crosstalk

Übersprechen


CRT

Bildröhre


Chiasma Opticum

Sehnervenkreuzung


Cortex, visueller

Kortex, visueller


Cyber-Helm

HMD
















vorige Seite     nach oben     nächste Seite   






Das S3D-INFO Fachwörterbuch durchsuchen: